FathersCamp 2018

Was geht ab beim Fatherscamp 2018? Durchradle mit dem Fahrrad mit deinen Kindern die ganze Heilsgeschichte Gottes – Gott greift entweder unterstützend oder korrigierend ein.  Wir bauen eine 100 m Durchmesser- Radspirale auf, ebenso unseren Pumptrack und eine Downhillstrecke. Hier sind 60 Beispiele wie Gott in der Bibel und nach Fertigstellung dieser bis heute gewirkt hat:

zum Flyerdoenload des “Bike-FathersCamp-2018”2018 Bike-FathersCamp

Männer wollen heute nicht mehr so ihre Vaterschaft leben, wie sie es selbst erlebt haben: distanziert, abwesend, alleingelassen. Sie suchen nach neuen Mustern für ihre Vaterschaft. Väter bauen heute eine deutlich tiefere Beziehung zu ihren Kindern auf. Vaterschaft ist die ideale Ergänzung zur Mutterschaft. Deutschland braucht “Vaterkinder”, nicht nur  “Hortkinder” – komm´und sieh´und  lerne von uns.

Lebe deine Vaterschaft mit ca. 70 anderen Vätern auf dem Bike-FathersCamp vom 13.-15.07.2018 Nordalb

Pack´deinen Mountenbike, Dirtbike, BMX, E-Bike, Pedellec ein und fahre mit deinem Sohn/Tochter ….

a) die wunderschöne Nordalb-Tour

b) … unseren tollen Pumptrack

c) … unsere mittelschwere Downhillstrecke

d) … unsere Radspirale

Flyerdownload 2018 Bike-FathersCamp

Infos FathersCamp2017

Unser nächster “Neue Väter”-Event – das BMX-FathersCamp 2017 – findet vom 7.7. bis 9.7.2017 statt. Wir bauen einen BMX-Großradroller und eine tolle BMX-Bahn auf – ,… aber natürlich heizen wir auch mit unseren Mega-Rollern auch die lange Nordalb hinunter. Wir haben ja eine Bremse vorgesehen. Auf dem Roller haben der Papa (am Sontag auch die Mama) und bis zu 3 Kinder Platz – stabil ist eben stabil.

Die erste Versuche laufen bereits, um einen Pumptrack zu bauen (die 3 ersten Bilder). So sieht ein PUMP-TRACK (Bild 4) aus – man wird durch Pumpen immer schneller – nicht durch Treten und ….. man kann ihn mit Skatebord, BMX. Cityroller oder Montainbike durch”pumpen”

Dazu eine INFOS:

AKKUSCHARUBER: Bitte bringt zwei Schraubenschlüssel für 12 er Schrauben mit – alless ist nach Plan schraubbar. wer schonmal einen IKEA-schrnank zusammenbekommen hat, wird auch diesen Roller mit Explositionszeichnung schaffen. Pro vater ist ein Roller vorgesehen weitere sind dazu kaufbar – wird aber wohl auf 70,- kommen!
STÄNDE: Gerne kann man wieder einen einfachen Stand mitbringen und etwas verkaufen – es gibt wieder die Campwährung „Siedler-Dollar“. Möglichkeiteen sind: Schmieröle und Fette, Aufkleber, Fahnen, Klapperrädchen, Metallsprühllack usw. …… eine Anmeldung ist dieses Jahr nicht erforderlich!
BEZAHLUNG: Gerne über das Konto s.u. – oder auch oben auf dem Camp zahlen. – allinclusiv dieses mal 120,- € wegen den teuren lasergeschnittenen Teilen.
VERSICHERUNG: Das Camp ist eine Privatinitiative von Vätern – jeder Vater haftet selbst für sich und seine Kinder – Haftungsausschluss.
KINDERPROGRAMM: Im Kinderprogramm (nur Sa von 9.00 bis 11.00) bauen die kids eine Blechauto zum fahrenlassen auf der BMX-Bahn.
ESSEN: Jeder Vater versorgt sich selbst – dieses mal gibt es kein gemeinsames Essen – nur bei der Siegerehrung eine Tasse Kindersekt :-(.

Gruß .. ich freue mich sehr auf Euch
Hans-Peter Rösch

unten seht ihr 3 Muster-Bahnen – das ist natürlich noch eine Visison – mal sehen wie weit der Geldlbeutel reicht……